Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Stele an der St. Martin-Kirche erinnert an getötete Soldaten
Region Rendsburg-Eckernförde Stele an der St. Martin-Kirche erinnert an getötete Soldaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 02.11.2019
Von Beate König
Künstler Jörg Plickat (2. von links) gestaltete die Bronze-Stele, die an 220 Nortorfer erinnert, der im Zweiten Weltkrieg als Soldaten starben. Meinhard Jaster (links), Klaus Schuldt (rechts) vom Bürgerforum und Kirchenvorstand Hanns Lothar Kaempfe hatten sich für die Gedenkstätte stark geacht..
Künstler Jörg Plickat (2. von links) gestaltete die Bronze-Stele, die an 220 Nortorfer erinnert, der im Zweiten Weltkrieg als Soldaten starben. Meinhard Jaster (links), Klaus Schuldt (rechts) vom Bürgerforum und Kirchenvorstand Hanns Lothar Kaempfe hatten sich für die Gedenkstätte stark geacht.. Quelle: Beate König
Nortorf

Mit der neuen Stele neben der St. Martin-Kirche werden erstmals die Namen der im Zweiten Weltkrieg getöteten Soldaten, die Nortorfer waren, im öffentl...

Sven Tietgen 02.11.2019
Florian Sötje 02.11.2019
Hausaufgaben-Betreuung - Carlo Club sucht neue Mitstreiter
Christoph Rohde 02.11.2019