Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Strande und Schwedeneck kritisieren Kieler Strandkörbe
Region Rendsburg-Eckernförde Strande und Schwedeneck kritisieren Kieler Strandkörbe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:35 08.04.2020
Von Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
Einheimische wie die Schilkseerinnen Ingrid Weickardt (links) und Birgit Röhl dürfen jetzt wieder in ihren Strandkörben in Kiel sitzen und nicht nur davor: Diese Botschaft der Landeshauptstadt Kiel kommt bei Nachbargemeinden nicht gut an.
Einheimische wie die Schilkseerinnen Ingrid Weickardt (links) und Birgit Röhl dürfen jetzt wieder in ihren Strandkörben in Kiel sitzen und nicht nur davor: Diese Botschaft der Landeshauptstadt Kiel kommt bei Nachbargemeinden nicht gut an. Quelle: Thomas Eisenkrätzer
Strande/Schwedeneck

 „Ich habe mich über diesen Alleingang sehr gewundert und halte das für überhaupt nicht zielführend“, kritisiert der Strander Bürgermeister Holger Kli...

Blutspende Kronshagen - DRK zieht ins Tanzsportzentrum um
Florian Sötje 08.04.2020
Sven Janssen 08.04.2020