Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Streit um geplanten Funkmast in Windeby
Region Rendsburg-Eckernförde

Streit in Windeby: Einwohner lehnen Standort für geplanten Funkmast ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 15.12.2021
Von Rainer Krüger
Um ein flächendeckendes 5G-Netz aufzubauen, will der Telekom-Konzern im Kochendorf-Siedlung in Windeby einen Funkmast errichten. Mit einer Petition mit 135 Unterschriften wollen Windebyer und Windebyerinnen den Bau an der Stelle verhindern.
Um ein flächendeckendes 5G-Netz aufzubauen, will der Telekom-Konzern im Kochendorf-Siedlung in Windeby einen Funkmast errichten. Mit einer Petition mit 135 Unterschriften wollen Windebyer und Windebyerinnen den Bau an der Stelle verhindern. Quelle: Rainer Krüger
Windeby

Eigentlich wird Dieter Thiesen ein Wunsch erfüllt, aber an einer für ihn falschen Stelle. Denn auch er würde sich über besseren Mobilfunkempfang in de...