Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Sturm peitscht Ostsee in Strande auf
Region Rendsburg-Eckernförde Sturm peitscht Ostsee in Strande auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 29.10.2018
Von Tilmann Post
Foto: Einige der letzten Strandkörbe in Strande sind bereits umspült.
Einige der letzten Strandkörbe in Strande sind bereits umspült. Quelle: tilmann Post
Anzeige
Strande

In Strande überspült die Ostsee bereits weite Teile des Strandes. An einigen Stellen reicht es bis zur Dünenkante. Strandkörbe, die von ihren Besitzern noch nicht ins Winterlager gebracht wurden, stehen im Wasser. Einige liegen in den Fluten.

Beschädigte Kaimauer wieder unter Druck

Der Pegel reicht im Hafen knapp unter die Kaikante, einige Stege sind überspült. Die Kaimauer, die im vergangenen Winter Schaden genommen hatte, muss erneut starkem Druck der Ostsee standhalten. Der Wind treibt das Wasser über die Kaimauer. Laut Wetterdienst ist vorerst keine Entspannung der Lage abzusehen.

Hans-Jürgen Jensen 29.10.2018
Cornelia Müller 29.10.2018