Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Surendorfer Strand im KN-Check: Tauchen, schlemmen und spielen
Region Rendsburg-Eckernförde

Surendorfer Strand im KN-Check: Tauchen, schlemmen, spielen am Ostsee-Strand

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 06.06.2021
Von Johanna Lehn
Bei sonnigem Wetter lädt der Surendorfer Strand zum Entspannen, Schwimmen und Tretbootfahren ein.
Bei sonnigem Wetter lädt der Surendorfer Strand zum Entspannen, Schwimmen und Tretbootfahren ein. Quelle: Rainer Krüger
Anzeige
Surendorf

Am breiten Surendorfer Strand können Besucherinnen und Besucher im Strandkorb die Sonne genießen, im feinen Sand buddeln oder sich auf der Terrasse des Restaurant Blossom Beach stärken. Erfahren Sie hier, was Sie für einen entspannten Urlaub an der Ostsee wissen müssen.

Aktuelle Daten vom Surendorfer Strand: Wassertemperatur, Beflaggung, etc.

Wie komme mit dem Bus an den Surendorfer Strand?

Die Linien 740 zwischen Surendorf Schule und Kiel Hauptbahnhof, 746 zwischen Surendorf Schule und Eckernförde Bahnhof und die Linie 747 von und nach Gettorf Bahnhof halten an der Bushaltestelle Surendorf Schule beziehungsweise Surendorf Ortsmitte. Von dort sind es rund 15 Minuten über die Straßen Seestraße und Zum Kurstrand, bis die Ostsee in Sicht kommt. Am Surendorfer Strand stehen zudem Fahrradbügel, sodass Radler ihren Urlaub mit einem Zwischenstopp am Strand verbinden können.

Gibt es eine Strandkorbvermietung am Surendorfer Strand? Was kostet ein Strandkorb mindestens?

In der Tourist-Info der Schwedenecker Touristik direkt am Strand können für den Urlaub an der Ostsee während der Badesaison Strandkörbe gemietet werden. 

Gibt es etwas zu essen oder zu trinken, vielleicht einen Imbiss oder ein Restaurant?

Am Surendorfer Strand gibt es eine kleine Auswahl an Einkehrmöglichkeiten. Die Restaurants Blossom Beach und Nordwind sowie das Bistro Blauer Seestern befinden sich an der Strandpromenade und versorgen Urlauber und Ausflügler bei Meerblick über die Ostsee mit kleinen und großen Gerichten. 

Gibt es Spielgeräte oder gar einen Spielplatz für Kinder am Surendorfer Strand?

Hinter dem Blossom Beach und dem Blauen Seestern können Kinder auf einem kleinen Spielplatz schaukeln und wippen. Am Surendorfer Strand gibt es eine kleine Kletterwand an einem Spielturm, von dem aus sie direkt in den Sand rutschen. 

Wo ist die nächste öffentliche Toilette?

Im Gebäude der Tauchschule, an der Strandpromenade neben der Tourist-Info, stehen den Strandbesucherinnen und -besuchern öffentliche Toiletten zur Verfügung.

Muss ich am Surendorfer Strand eine Strandgebühr bezahlen? Wie hoch ist sie?

Übernachtungs- und Tagesgäste müssen in Surendorf während der Saison vom 1. Mai bis zum 30. September eine Kurabgabe zahlen. Pro Person und Tag beträgt die Strandgebühr 1,50 Euro. Die Strandkarte kann am Automaten an der Straße zum Strand hinunter gelöst oder in der Tourist-Info gekauft werden. Kinder unter 16 Jahren sind davon befreit.

News aus Eckernförde

Abonnieren Sie unseren Newsletter aus Eckernförde und Umgebung. Jeden Montag gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Wo kann ich parken? Ist das Parken kostenlos?

Wenige Gehminuten vom Surendorfer Strand entfernt gibt es einen großen Parkplatz. Ab dem 15. März ist er während der Saison bis zum 30. September von 8 bis 19 Uhr kostenpflichtig. Eine halbe Stunde kostet 0,50 Euro, eine Stunde 1,50 Euro. Für eine Tageskarte müssen fünf Euro bezahlt werden. Die Preise für das Parken von Wohnmobilen sind jeweils doppelt so hoch. Bis nach Kiel sind es etwa 20 Kilometer.

Sind Hunde am Surendorfer Strand erlaubt oder gibt es einen Strandabschnitt für Hunde?

Vom 1. April bis zum 31. Oktober sind Hunde am Strand verboten. Während dieser Zeit können die Tiere auf dem ausgeschilderten Hundestrand hinter dem Bootsliegeplatz toben. 

Weitere Tipps zum Surendorfer Strand

Direkt am Strand ist Urlauber mit Wohnmobil im Camping- und Ferienpark möglich. Außerdem bieten die Tauchschule und das Nordwind Wassersport-Center sportliche Aktivitäten, wenn der Urlaub an der Ostsee zu langweilig werden sollte.