Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Endlich neuer Radweg nach Blickstedt?
Region Rendsburg-Eckernförde

Tüttendorfer Kommunalpolitik: Endlich ein neuer Radweg nach Blickstedt?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 03.04.2021
Von Cornelia Müller
Das Gras wächst durch, die Asphaltdecke hat Risse, ist teils von den Seiten zugewuchert. Deshalb wird der Radweg von Fahrradfahrern fast immer gemieden. Sie weichen auf die Straße aus. An der früheren B 76 zwischen Wulfshagen und Blickstedt und darüber hinaus ist der Fahrradweg in einem bedauerlichen Zustand. Jetzt sieht die Gemeinde Tüttendorf Chancen für die schnelle Sanierung, weil das Land ein neues Förderprogramm auflegt.
Das Gras wächst durch, die Asphaltdecke hat Risse, ist teils von den Seiten zugewuchert. Deshalb wird der Radweg von Fahrradfahrern fast immer gemieden. Sie weichen auf die Straße aus. An der früheren B 76 zwischen Wulfshagen und Blickstedt und darüber hinaus ist der Fahrradweg in einem bedauerlichen Zustand. Jetzt sieht die Gemeinde Tüttendorf Chancen für die schnelle Sanierung, weil das Land ein neues Förderprogramm auflegt. Quelle: Rainer Krüger (Symbolbild)
Tüttendorf

Es geht um nicht einmal 2,5 Kilometer. Aber die haben es in sich, wenn man auf den Sattel sitzt. Von der Brücke über die vierspurige "neue" B 76 in de...

Dauercamper am Westensee - Nach viel Aufregung kehrt die Ruhe ein
Florian Sötje 03.04.2021
Nach Raub in Gettorf - Überraschung für die Helden
Cornelia Müller 06.04.2021
Frank Scheer 03.04.2021