Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Rendsburg: Polizei sucht Zeugen
Region Rendsburg-Eckernförde

Unfallflucht Rendsburg: Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 31.08.2021
Von Marc R. Hofmann
Die Polizei in Rendsburg sucht Zeugen einer Unfallflucht.
Die Polizei in Rendsburg sucht Zeugen einer Unfallflucht. Quelle: Ulf Dahl (Symbol)
Anzeige
Rendsburg

Es ist Dienstag, der 24. August, gegen 16 Uhr, als in der Straße Neue Heimat in Rendsburg ein Mercedes einen Audi A3 anfährt und anschließend Unfallflucht begeht. Zwei Zeugen bemerken den Vorfall und informieren die Besitzerin des Audis, hinterlassen jedoch nicht ihre Namen.

Unfallflucht in Rendsburg: Polizei sucht Zeugen

Nach Angeben der Polizei ist über die Zeugen sonst nur noch bekannt, dass sie in der Nähe des Unfallorts in der Straße Neue Heimat wohnen.

Sie werden gebeten, sich bei der Polizei Rendsburg unter 04331/20 80 zu melden.

Cornelia Müller 31.08.2021
Bürgermeisterwahl in Eckernförde - Jetzt steht der Wahltermin
Christoph Rohde 31.08.2021
Marc R. Hofmann 31.08.2021