Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Dritte Ausstellung "Flintbeker Farben"
Region Rendsburg-Eckernförde Dritte Ausstellung "Flintbeker Farben"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 14.11.2018
Foto:
Quelle: Sorka Eixmann
Anzeige
Molfsee

Kein Geringerer als der Felder Künstler Kay Prinz leitet den VHS-Kursus, er selbst ist natürlich auch dabei, wenn die Bilder der neun Teilnehmer aufgehängt werden. Mit Leiter, Kombizangen und gut verpackten Werken waren die Hobbymaler am Mittwochnachmittag im Verwaltungsgebäude erschienen – die richtigen Plätze für die verschiedenen Werke sollten gesucht werden.

„Wir werden rund 40 Werke ausstellen, jeder hat aber ein paar mehr mitgebracht“, erklärte Prinz. „Dann werden wir gleich sehen, was an welcher Wand am besten aussieht“, erläuterte er das Vorgehen. Eine Anweisung gab es noch dazu: „Große Wände, große Bilder“, so der Künstler, der zwei großformatige Werke aus Acryltechnik mit gebracht hatte.

Alle Bilder können von Interessenten erworben werden, alle Werke werden mit Preisen ausgezeichnet. Die Hobbymaler haben unterschiedliche Werke und Stilrichtungen dabei, es gibt Stillleben, Landschaften, Personen und auch Tiere. Neben Kay Prinz stellen Gull-May Benz, Jutta Eitge, Barbara Harrs, Gerhard Isenberg, Paul Münkel, Ute Reinfandt und Sylvia Wohlbehagen in Molfsee aus.

Ausstellungseröffnung „Flintbeker Farben“, Freitag, 16. November, 19 Uhr, Foyer Verwaltungsgebäude Molfsee, Mielkendorfer Weg 2, Ausstellung läuft bis zum 11. Januar

Von Sorka Eixmann

Andrè Haase 14.11.2018
Torsten Müller 14.11.2018