Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Verdi-Gala lockt im Juli in den Golfclub
Region Rendsburg-Eckernförde Verdi-Gala lockt im Juli in den Golfclub
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:03 13.05.2019
Von Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
Foto: Freuen sich auf die große Verdi-Gala auf dem Golfplatz am 13. Juli (von links): Eckhard Sindt (Gut Uhlenhorst), die künstlerische Leiterin Melinda Thompson, Produzent Michael Kmoch und Bürgermeister Horst Mattig.
Freuen sich auf die große Verdi-Gala auf dem Golfplatz am 13. Juli (von links): Eckhard Sindt (Gut Uhlenhorst), die künstlerische Leiterin Melinda Thompson, Produzent Michael Kmoch und Bürgermeister Horst Mattig. Der Vorverkauf läuft. Quelle: Kerstin v. Schmidt-Phiseldeck
Anzeige
Dänischenhagen

Ab 20 Uhr präsentieren die Festspieloper Prag und die Tschechischen Symphoniker Prag dort eine Auswahl der bekanntesten Stücke aus Giuseppe Verdis Opern: darunter Nabucco, Aida, Rigoletto und La Traviata. Vor zehn Jahren diente der Golf- und Landclub Gut Uhlenhorst schon einmal als Spielort – das kam damals gut an.

Die schönsten Verdi-Stücke in neuer Form

„Wir versuchen, auch Leute anzulocken, die sich sonst nicht so für Oper interessieren“, erklärt der Kieler Produzent Michael Kmoch. Denn es sei auch das Ziel, Schwellenängste abzubauen. Dafür „muss die Veranstaltung spektakulär sein“, sagt er. Die Veranstalter rechnen mit 600 bis 1000 Besuchern.

Und was erwartet die Gäste an jenem Sommerabend in Dänischenhagen? „Wir machen es ein bisschen anders“, erklärt die künstlerische Leiterin Melinda Thompson: „Wir wollen mehr Action haben.“ Dazu habe Regisseur Oldřich Křiž die schönsten Musikstücke verschiedener Werke zu zwei neuen, eigenständigen Mini-Opern komponiert.

Zwei Mini-Opern

Für die zwei Akte vor der Pause dienen Werke mit biblischen Gewändern wie Nabucco und Aida als Grundlage – und natürlich darf auch der berühmte Gefangenenchor nicht fehlen. Dieser Teil dauert etwa 70 Minuten. Nach der Pause folgen dann etwa 50 Minuten, die am Hof im Ballsaal spielen, mit passenden Kostümen und Stücken zum Beispiel aus Rigoletto und La Traviata. „Hier bleibt der Spannungsbogen hoch“, freut sich Hausherr Eckhard Sindt.

Gesungen wird auf Italienisch

„Die Werke von Verdi sind so universell“, schwärmt Melinda Thompson: „Man muss kein Wort Italienisch können, um sie zu verstehen“. Denn natürlich wird in Dänischenhagen in der Originalsprache gesungen. „Es gibt keinen Komponisten mit so vielen Spitzenwerken wie Verdi“, findet Produzent Kmoch, der mit dem Programm verschiedene Orte bereist.

Vorab gibt es auf Reservierung ein Buffet

Wer eine gute Grundlage für den Abend legen möchte, bucht vorab von 17 bis 19 Uhr das Buffet „Verdi-Gala“, das Christoph Meyer vom Restaurant Laurens anbietet. Es bietet internationale Leckereien aus Italien, Spanien und Frankreich und kostet inklusive Prosecco und zwei Freigetränken 36 Euro.

Zu Füßen der Hünengräber

Ein Golfplatz als Spielort mag ungewöhnlich genug erscheinen, doch der in Dänischenhagen bietet auch noch ein besonderes Detail: Die Besucher sitzen quasi auf einer Eiszeitbühne, zu Füßen der uralten Hünengräber auf dem Gelände. Bürgermeister Horst Mattig freut sich auf die Open-Air-Veranstaltung mit Strahlkraft für die ganze Region: „Das ist nur möglich durch das private Engagement der Familie Sindt.“

Auf- und Abbau innerhalb von 18 Stunden

Damit Verdi überhaupt auf den Golfplatz kommt, ist vorher eine ausgeklügelte Logistik erforderlich. Das Veranstaltungsareal wird etwa 60 Meter breit und 60 Meter tief sein. Da das Gelände vom Hünengrab aus abfällt, „kann jeder gut gucken“, sagt Eckhard Sindt. Damit aus dem Fairway 18 ein Klassik-Open-Air wird, beginnen 15 Logistiker um 8 Uhr am Veranstaltungsmorgen mit dem Aufbau.

Sie verwenden 170 Meter Bauzaun, Material für 120 Quadratmeter Bühnenfläche, Mannschafts- und Orchesterzelt sowie bis zu 1500 Stühle. Das Bühnendach wird von vier großen Traversen in sechs Meter Höhe getragen. Gegen 16 Uhr beginnen die Ensemble-Proben auf der fertigen Bühne, ab 19 Uhr ist dort Einlass fürs Publikum.

Gespielt wird auch bei Regen

Gespielt wird übrigens auch bei Regen. Schirme sind nicht gestattet, es gibt aber Regencapes zu kaufen. Und überhaupt: Im Juli zeigt sich das Wetter zum Event doch hoffentlich von seiner schönsten Seite. Das Veranstaltungsende wird gegen 22.30 Uhr erwartet. Gegen 2 Uhr soll der Platz nach dem Abbau wieder "besenrein" sein.

Bei der Verdi-Gala in Dänischenhagen wirken mit: Anna Todorová (Sopran), Dana Šastná (Mezzosopran), Nikolai Wischnjakov (Tenor), Oldřich Křiž (Bariton sowie Regie und Inszenierung), Andrij Shkurhan (Bariton).

Karten und Buffet-Reservierung

Karten (ab 49 Euro) für „Die große Verdi-Gala“ im Golf- und Landclub Gut Uhlenhorst in Dänischenhagen gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und sowie unter www.kn-tickets.de oder Tel. 0431/903-664; drei Kategorien, innerhalb der Kategorie freie Platzwahl. Tiere sind nicht gestattet. Buffet-Buchung unter Tel. 04349/917070 oder per E-Mail an info@restaurant-laurens.de.

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus der Region Eckernförde.

Tilmann Post 13.05.2019
Christoph Rohde 13.05.2019
Tilmann Post 13.05.2019