Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde 43-Jähriger seit dem 3. Januar verschwunden
Region Rendsburg-Eckernförde

Vermisster aus Österrönfeld: 43-Jähriger seit dem 3. Januar verschwunden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 06.01.2022
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Seit dem 3. Januar wird ein Osterrönfelder vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise.
Seit dem 3. Januar wird ein Osterrönfelder vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise. Quelle: Paul Zinken/dpa
Anzeige
Osterrönfeld

Der 43-jährige R. Schütt aus Osterrönfeld im Kreis Rendsburg-Eckernförde wird seit dem 3. Januar 2022 vermisst. Polizeiangaben zufolge ist er seit diesem Tag mit seinem weißen Firmenwagen in unbekannte Richtung unterwegs.

R. Schütt, 43, aus Osterrönfeld war am 3. Januar 2022 mit einem Citroen Jumper mit der Aufschrift "Die Steinpfleger" unterwegs. Quelle: Polizeidirektion Neumünster/hfr

Sein Dienstfahrzeug ist ein weißer Citroen Jumper. Es trägt den auffälligen Werbeaufdruck „Die Steinpfleger“. Die Polizei bittet um Angaben zum Aufenthaltsort von R. Schütt oder seinem Firmenfahrzeug.

News aus Eckernförde

Abonnieren Sie unseren Newsletter aus Eckernförde und Umgebung. Jeden Montag gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Rendsburg unter der Telefonnummer 04331/2080 entgegen. Sie können sich mit Hinweisen auch an jede andere Polizeidienststelle wenden.

06.01.2022
Abfuhrtermine Region Eckernförde - Wie Weihnachtsbäume nützlich werden
Cornelia Müller 06.01.2022
Marc R. Hofmann 06.01.2022