Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg-Eckernförde Als Steckrüben die Hauptnahrung waren
Region Rendsburg-Eckernförde Als Steckrüben die Hauptnahrung waren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 07.06.2015
Von Christoph Rohde
Foto: Ursula Brügmann, Alida Templin und Christel Bahr (v.l.) berichten, wie sie die Nachkriegszeit in Gettorf erlebt haben. Sie gehören zu den Zeitzeugen, die sich noch an die Jahre von Flucht und Neuanfang erinnern können. Das Interesse an dem Abend ist groß: Gut 70 Besucher (unteres Foto) füllen die Mühle und lassen sich von einem Dokumentarfilm auf die Thematik einstimmen.
Ursula Brügmann, Alida Templin und Christel Bahr (v.l.) berichten, wie sie die Nachkriegszeit in Gettorf erlebt haben. Sie gehören zu den Zeitzeugen, die sich noch an die Jahre von Flucht und Neuanfang erinnern können. Das Interesse an dem Abend ist groß: Gut 70 Besucher (unteres Foto) füllen die Mühle und lassen sich von einem Dokumentarfilm auf die Thematik einstimmen. Quelle: Christoph Rohde
Gettorf

Immer weniger Zeitzeugen gibt es, die noch aus eigenem Erleben davon berichten können. In Gettorf nahm sich Freitagabend der Mühlen- und Verschönerung...

Lutz Timm 07.06.2015
50 Jahre Freilichtmuseum Molfsee - Ein rauschendes Fest für die Heimat
KN-online (Kieler Nachrichten) 08.06.2015
15. Gettorf-Lauf - Karsten Meier triumphiert
Rainer Krüger 08.06.2015