Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
4°/ 1° Regenschauer
Region Segeberg

Nachrichten aus Segeberg

Ein Buch, einen Pullover, aber auch allen Menschen ein glückliches neues Jahr: Das und viel mehr wünschen sich 80 Kinder aus geflüchteten Familien. In Kisdorf steht in der Apotheke seit Montag der Wunschsterne-Baum. Jeder der mag, kann einen Wunsch erfüllen.

Nicole Scholmann 13:27 Uhr

Die Wiemersdorfer Politik will, dass der Ort in den kommenden Jahren weiter wächst und hat nach geeigneten Flächen Ausschau gehalten. Wie Planungsausschussvorsitzender Jens Kruppa mitteilt, gibt es alleine gut 18 Baulücken, die zur Verfügung stehen könnten.

Uwe Straehler-Pohl 12:09 Uhr
Anzeige

Die über 100 Jahre alte Brücke, die die Ortsteile Föhrden und Barl verbindet, ist nach der Sanierung wieder freigegeben worden. Bürgermeister Hans Jochen Hasselmann freute sich, dass das Bauwerk jetzt in neuem Glanz erstrahlt.

Nicole Scholmann 07:10 Uhr
Der Newsletter der Segeberger Zeitung

Alles Wichtige aus dem Kreis Segeberg. Jeden Montag gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der Weihnachtsmarkt auf Gut Stockseehof gehört für viele Aussteller zu den Wichtigsten. Seit Montag bauen sie auf in der Hoffnung, dass der Markt wie geplant stattfinden kann. Für die Sicherheit der Besucher sei alles getan worden, sagt Gutsverwalter Klaus Albersmeier und erklärt die Abläufe.

Nadine Materne 25.11.2021

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträtsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Seit Jahren gibt es in Kaltenkirchen Streit um die Stundenzahl der Gleichstellungsbeauftragten. Doch plötzlich lief alles rund für eine Erhöhung. Denn die CDU gab überraschend ihre Blockadehaltung auf, sodass Amtsinhaberin Claudia Eckhardt-Löffler ab Januar statt 19,5 nun 30 Stunden arbeiten wird.

Klaus-Ulrich Tödter 25.11.2021

Die Weihnachtsmarktinitiative Bad Bramstedt, die seit vielen Jahren den dreitägigen Markt ausrichtet, hat sich als Veranstalter zurückgezogen. Die Stadt übernimmt nun die Verantwortung. Grund ist die sogenannte „1G“-Anordnung von Bürgermeisterin Verena Jeske, die auch rechtlich umstritten ist.

Einar Behn 24.11.2021

Nur 52 Stimmen Vorsprung hatte Mark Helfrich (CDU) den Wahlkreis 3 Steinburg/Dithmarschen-Süd gewonnen. Die unterlegene Kandidatin Karin Thissen (SPD) hat nun Einspruch gegen das Ergebnis beim Deutschen Bundestag eingelegt. Verliert Helfrich nun doch noch sein Bundestagsmandat?

Einar Behn 24.11.2021
Anzeige

Nach dem Aus für das Propsteialtenheim gibt es Trauer, Empörung, Angst vor einem leer laufenden Heim mit vielen Bewohnern, aber ohne Personal – und Hoffnung, dass für Bewohner und Mitarbeiterschaft doch gute Lösungen gefunden werden. Vor allem ein Anbieter macht Angebote.

Gerrit Sponholz 24.11.2021

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Wahlstedt hat die höchste Inzidenz im ganzen Kreis Segeberg mit 274. Kreisweit steigt die Inzidenz auf über 150, täglich meldet der Kreis neue Höchststände. 665 Menschen sind aktuell infiziert – und es gibt zwei weitere Todesfälle.

Nadine Materne 24.11.2021

Der Weiterbau der A20 ist fraglicher geworden. Die Brücke durch das geschützte Travetal in Bad Segeberg soll länger werden, vielleicht muss die EU zustimmen. Außerdem will die neue Ampel-Bundesregierung den Autobahnbau in Deutschland auf den Prüfstand stellen, kündigte sie am Mittwoch an.

Gerrit Sponholz 24.11.2021

Seitdem es die gesetzliche Vorschrift gibt, in bestimmten Bereichen einen Corona-Test vorzuweisen, gibt es wieder einen enormen Andrang in den Testzentren. Nicht immer sind die Besucher der Einrichtungen freundlich und geduldig. Das erzählt Christian Leder, Betreiber von zwei großen Testzentren im Kreis Segeberg.

Nicole Scholmann 24.11.2021

Mehrere Verletzte und ein hoher Sachschaden sind die Bilanz eines schweren Unfalls, der sich am Dienstagabend in der Lübecker Straße in Bad Segeberg ereignet hat. Laut Polizei stand einer der beiden Fahrer unter Alkoholeinfluss. Außerdem soll er kein Licht angehabt haben.

Thorsten Beck 24.11.2021
Anzeige

Meistgelesen: Segeberg

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen aus der Region kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unsere Newsletter abonnieren!