Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Aktivregion Holsteiner Auenland schüttet wieder Geld aus – auch an Private
Region Segeberg

Aktivregion Holsteiner Auenland schüttet wieder Geld auch an Private aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:06 07.01.2022
Von Einar Behn
Auch das Kopfsteinpflaster auf der alten Bramaubrücke wurde mit Geld vom Holstein Auenland instandgesetzt. 2023 beginnt eine neue Förderperiode. Die Aktivregion unter Vorsitz von Hans-Jürgen Kütbach kann dann 2,5 Millionen Euro verteilen.
Auch das Kopfsteinpflaster auf der alten Bramaubrücke wurde mit Geld vom Holstein Auenland instandgesetzt. 2023 beginnt eine neue Förderperiode. Die Aktivregion unter Vorsitz von Hans-Jürgen Kütbach kann dann 2,5 Millionen Euro verteilen. Quelle: Nicole Scholmann
Bad Bramstedt

Auch im neuen Jahr fördert die Aktivregion Holsteiner Auenland sogenannte Kleinprojekte, die einen Kostenrahmen von 20.000 Euro nicht übersteigen. Das...

Klaus-Ulrich Tödter 07.01.2022