Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Ist das Jugendcafé in Bad Bramstedt trotz Schuldenberg nötig?
Region Segeberg

Bad Bramstedt: Interview zur Schuldenlage und zum Jugendcafé

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:59 10.01.2021
Von Einar Behn
Jugendzentrumsleiterin Christine Daue und Bürgermeisterin Verena Jeske warben im Interview für das Jugendcafé. Coronaregelkonform hatte sich zum Interview Bürgermeisterin Verena Jeske online zugeschaltet.
Jugendzentrumsleiterin Christine Daue und Bürgermeisterin Verena Jeske warben im Interview für das Jugendcafé. Coronaregelkonform hatte sich zum Interview Bürgermeisterin Verena Jeske online zugeschaltet. Quelle: Einar Behn
Bad Bramstedt

KN-online: Frau Jeske, die Stadt wird zum Ende des Jahres 22,3 Millionen Euro Schulden haben, fast sieben Millionen mehr als vor Jahresfrist. Und im...

Stadtwerke Bad Bramstedt - Bald kein Erdgas mehr aus der Zapfsäule
Einar Behn 10.01.2021
Nicole Scholmann 10.01.2021