Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Fraktionsmehrheit beschneidet Spielraum von Bad Bramstedts Bürgermeisterin Jeske
Region Segeberg

Bad Bramstedt: Verena Jeskes Handlungsspielraum weiter beschnitten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 21.09.2021
Von Einar Behn
Grünen-Fraktionschef Gilbert-Sieckmann-Joucken beantragte mit CDU und FDP Beschneidung des Handlungsspielraums von Bürgermeisterin Verena Jeske. Die sieht darin ein Misstrauensvotum.
Grünen-Fraktionschef Gilbert-Sieckmann-Joucken beantragte mit CDU und FDP Beschneidung des Handlungsspielraums von Bürgermeisterin Verena Jeske. Die sieht darin ein Misstrauensvotum. Quelle: Einar Behn
Bad Bramstedt

Im Dauerstreit zwischen Bad Bramstedts Bürgermeisterin Verena Jeske und der Koalition aus CDU, Grünen und FDP ist kein Ende in Sicht. Die Stadtverordn...

Klaus J. Harm 21.09.2021
Einar Behn 21.09.2021
Sylvana Lublow 21.09.2021