Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Ungewöhnliche Rettungsaktionen
Region Segeberg Ungewöhnliche Rettungsaktionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 06.01.2017
Von Thorsten Beck
Foto: Mit Hilfe eines Bootes fingen Bad Segeberger Feuerwehrleute den Jungschwan ein, der gestern auf dem Großen Segeberger See in Not geraten war. Am Ende musste das erschöpfte Tier jedoch eingeschläfert werden.
Mit Hilfe eines Bootes fingen  Bad Segeberger Feuerwehrleute den Jungschwan ein, der gestern auf dem Großen Segeberger See in Not geraten war. Am Ende musste das erschöpfte Tier jedoch eingeschläfert werden. Quelle: Privat
Bad Segeberg / Wahlstedt

Gegen Mittag hatten Passanten in Bad Segeberg zunächst einen grauen Jungschwan beobachtet, der auf dem Großen Segeberger See offenbar nicht mehr von d...

Fledermauszentrum Bad Segeberg - Das Noctalis braucht Hilfe
Thorsten Beck 06.01.2017
Sülfeld-Borstel - Bauer sucht Frau: Nicht mehr
Lutz Timm 06.01.2017
Einbruch in Tangstedt - 4000 Euro Belohnung ausgesetzt
KN-online (Kieler Nachrichten) 06.01.2017