Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Bistro im Levopark Bad Segeberg spart 18000 Einwegverpackungen pro Jahr
Region Segeberg

Bistro im Levopark Bad Segeberg stellt auf Mehrweg um und spart 18000 Einwegpackungen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 11.08.2021
Von Nadine Materne
Die Klimaschutzstelle des Kreises Segeberg will Mehrweggeschirr in der Gastronomie voranbringen. Das Bistro Moin Moin im Levopark geht dabei voran. Küchenchef Dirk Zeglin, Klimaschutzmanager Heiko Birnbaum und Bistro-Geschäftsführer Sven Borchers (v.l.) sind überzeugt vom Mehrwegmodell.
Die Klimaschutzstelle des Kreises Segeberg will Mehrweggeschirr in der Gastronomie voranbringen. Das Bistro Moin Moin im Levopark geht dabei voran. Küchenchef Dirk Zeglin, Klimaschutzmanager Heiko Birnbaum und Bistro-Geschäftsführer Sven Borchers (v.l.) sind überzeugt vom Mehrwegmodell. Quelle: Nadine Materne
Kreis Segeberg/Bad Segeberg

Zur Mittagszeit bildet sich eine kleine Schlange vor dem Bistro Moin Moin im Levopark. Die meisten wartenden Kunden haben eine Essensschale aus Kunsts...

Juniorenfußball-Oberligen - Nur ein Punkt beim Saisonauftakt
Nils Göttsche 11.08.2021
Einar Behn 11.08.2021
Nicole Scholmann 12.08.2021