Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Edeka kommt in die Alvesloher Straße – 40 Bäume müssen weichen
Region Segeberg

Edeka-Markt in Kaltenkirchen: Erste Schritte zur Ansiedlung - 40 Bäume müssen weichen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 03.11.2021
Von Sylvana Lublow
Bald steht hier ein Edeka: Der Kreis Segeberg verkauft die alte Rettungswache an der Alvesloher Straße an die Stadt Kaltenkirchen.
Bald steht hier ein Edeka: Der Kreis Segeberg verkauft die alte Rettungswache an der Alvesloher Straße an die Stadt Kaltenkirchen. Quelle: Klaus-Ulrich Tödter
Kaltenkirchen

Wenn alles nach Plan läuft, könnten die Kaltenkirchener schon Ende 2023 in einem Edeka-Supermarkt einkaufen. Der Lebensmittelmarkt soll an der Alveslo...

Nicole Scholmann 03.11.2021
Einar Behn 03.11.2021
Christian Detlof 03.11.2021