Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Nach Einbruch: Kaltenkirchener Tafel freut sich über große Spende
Region Segeberg

Erst Einbruch, dann dicke Spende: Tafel Kaltenkirchen wieder glücklich

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 21.10.2021
Von Sylvana Lublow
Torge Pfennigschmidt von den Stadtwerken (rechst) überbrachte der Tafel 5000 Euro. Für Peter Heyn und Tafelvorsitzende Karla Röttger kam die Spende genau zum richtigen Zeitpunkt.
Torge Pfennigschmidt von den Stadtwerken (rechst) überbrachte der Tafel 5000 Euro. Für Peter Heyn und Tafelvorsitzende Karla Röttger kam die Spende genau zum richtigen Zeitpunkt. Quelle: Sylvana Lublow
Kaltenkirchen

„So etwas braucht kein Mensch“, sagt Karla Röttger. Die Vorsitzende der Tafel Kaltenkirchen spricht von dem Einbruch in die Räume der Tafel Anfang Sep...

Gerrit Sponholz 21.10.2021
Nadine Materne 21.10.2021
Einar Behn 21.10.2021