Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Rinderhalter-Prozess endet ganz klein
Region Segeberg

Fall aus Todesfelde - Rinderhalter-Prozess endet ganz klein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:35 29.09.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
An das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hatte sich der Angeklagte gewandt, war dort aber offenkundig abgeblitzt.
An das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hatte sich der Angeklagte gewandt, war dort aber offenkundig abgeblitzt. Quelle: Uli Deck dpa
Todesfelde

Der heute 67-jährige Angeklagte hatte einst unter anderem 141 Rinder gezüchtet. Im März 2013 und davor soll er laut Anklage seine Rinder schlecht vers...

Nadine Materne 29.09.2020
Klaus-Ulrich Tödter 29.09.2020
Thorsten Beck 29.09.2020