Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Feuer zerstört Toskana-Villa
Region Segeberg Feuer zerstört Toskana-Villa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 01.01.2019
Von Einar Behn
Foto: Die Toskana-Villa im Bad Bramstedter Ortsteil Bissenmoor stand in der Silvesternacht in Flammen, die Besitzerfamilie wurde obdachlos.
Die Toskana-Villa im Bad Bramstedter Ortsteil Bissenmoor stand in der Silvesternacht in Flammen, die Besitzerfamilie wurde obdachlos. Quelle: Büh, Florian
Anzeige
Bad Bramstedt

Die Eigentümerfamilie hatte bei Nachbarn Silvester gefeiert, als ein Autofahrer im Vorbeifahren den brennenden Carport in der Pastor-Hümpel-Straße im Wohnpark Bissenmoor sah und Hilfe holte.

„Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, war außer Rauch kaum etwas zu sehen“, berichtete Feuerwehr-Einsatzleiter und Gemeindewehrführer von Bad Bramstedt, Kai Harms. Doch der erste Eindruck täuschte. Das Feuer breitete sich rasend schnell aus.

Das Wohnhaus im Stil einer Toskana-Villa ist von außen mit Dämmstoff wärmeisoliert, die durch die Hitze schmolz. „Beim Herabtropfen brennt das Material, was für zusätzliche Probleme sorgte“, erklärte Harms. 

Haus nicht mehr bewohnbar

Er forderte Verstärkung bei den Feuerwehren Lentföhrden, Weddelbrook, Hitzhusen und Großenaspe an. 80 Feuerwehrleute waren mit 14 Fahrzeugen im Einsatz. Das Dach musste abgedeckt werden, um an die darunter liegenden Glutnester zu gelangen.

Die mehrköpfige Familie mit schon erwachsenen Kindern musste die Zerstörung des Hauses mit ansehen. Sie kann nicht in das Gebäude zurückkehren. Vermutlich entstand an dem Wohnhaus Totalschaden. Auch der Audi im Carport wurde komplett zerstört.

31.12.2018
Nicole Scholmann 31.12.2018