Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Viele Einsätze müssten nicht sein
Region Segeberg Viele Einsätze müssten nicht sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 06.01.2017
Von Thorsten Beck
Foto: Ein Klassiker: Nach Unfällen wird die Feuerwehr gerufen, um Schmier- oder Kraftstoffe aufzunehmen. Hier sieht Bad Segebergs Wehrführer eher Straßenmeistereien und Bauhöfe in der Pflicht.
Ein Klassiker: Nach Unfällen wird die Feuerwehr gerufen, um Schmier- oder Kraftstoffe aufzunehmen. Hier sieht Bad Segebergs Wehrführer eher Straßenmeistereien und Bauhöfe in der Pflicht. Quelle: Archiv
Bad Segeberg

Kräftezehrende Einsätze selbst in dichter Abfolge sind für den Chef der Bad Segeberger Freiwilligentruppe mit aktuell 85 Aktiven noch nie Grund zur Kl...

Henstedt-Ulzburg - Er lässt den Papst fliegen
Alexander Christ 05.01.2017
Lutz Timm 05.01.2017
Anhänger umgekippt - A21 nach Unfall gesperrt
KN-online (Kieler Nachrichten) 05.01.2017