Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Gülle lief in die Klärteiche
Region Segeberg

Feuerwehreinsatz in Wakendorf II: Gülle lief bis in die Klärteiche

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 24.04.2021
Von Sylvana Lublow
Wakendorf II: Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten eine lange Wasserversorgungsleitung legen, um die Gülle in den Klärteichen zu verdünnen. Die Gülle lief aus einem nicht richtig geschlossenen Silo aus und gelangte in die Kanalisation.
Wakendorf II: Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten eine lange Wasserversorgungsleitung legen, um die Gülle in den Klärteichen zu verdünnen. Die Gülle lief aus einem nicht richtig geschlossenen Silo aus und gelangte in die Kanalisation. Quelle: Daniel Friederich
Wakendorf II

Um 10.47 Uhr ging der Alarm bei der Feuerwehr Wakendorf II ein: Es gab einen Austritt aus einem Güllesilo. Keine zehn Minuten später änderte sich der...

Travebrücke bei Schwissel - Beton-Begrenzung war zu eng für das Auto
Gerrit Sponholz 24.04.2021
Christian Detlof 24.04.2021
Gärtnersiedlung Gönnebek - Die Saison der Sommerblumen ist eröffnet
Nadine Materne 24.04.2021