Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Ein einmaliges Inklusionsprojekt ist in Kaltenkirchen möglich
Region Segeberg

Geplantes MSC-Trainingsgelände in Kaltenkirchen soll auch Menschen mit Behinderung viele Sportmöglichkeiten bieten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:04 06.09.2021
Von Klaus-Ulrich Tödter
Handbike-Spezialist Torben Bröer hofft, dass dieser Sport für Menschen mit Behinderungen bald auch in Moorkaten möglich ist.
Handbike-Spezialist Torben Bröer hofft, dass dieser Sport für Menschen mit Behinderungen bald auch in Moorkaten möglich ist. Quelle: privat
Kaltenkirchen

Der Motorsportclub (MSC) Kaltenkirchen möchte in einem Waldstück nahe der Autobahn 7 ein Gelände schaffen, wo auf einer neu angelegten Strecke Motocro...