Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Wenigstens Bankautomaten sollen bleiben
Region Segeberg Wenigstens Bankautomaten sollen bleiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 17.12.2018
Von Uwe Straehler-Pohl
Foto: Die VR-Bankfiliale wird Ende Januar geschlossen.
Die VR-Bankfiliale wird Ende Januar geschlossen. Quelle: Uwe Straehler-Pohl
Anzeige
Großenaspe

Er könne nichts versprechen. Letztlich sei das eine Entscheidung des Bankvorstandes, sagte Klingerr in der jüngsten Gemeindevertretersitzung. "Ich spreche fast jeden Tag mit dem Vorstand", so der Bürgermeister.

Neben Klingers Aktivitäten engagieren sich auch Angelika Steffen-Prange und Traute Asbahr. Sie haben eine Unterschriftsaktion gestartet und bereits mehr als 200 Unterschriften über direkte Ansprache, aber auch über das Auslegen von Listen, unter anderem im Edeka-Markt, im Blumenladen und beim Arzt zusammen. „Ich bin schon sehr häufig von älteren Leuten angesprochen worden die sich auch bereit erklärt haben, bei Aktionen mitzumachen“, so Steffen-Prange. Wenn es sein müsste, sei man auch zu einem Protestzug bereit.

Boostedt ist für ältere Menschen keine Alternative

Der Hinweis der Bank, dass die Filiale in Boostedt bestehen bleibt und modernisiert wird, stellt für gerade die älteren Menschen keinen Trost dar. Steffen-Prange: „Sie müssen zum Bahnhof in Großenaspe kommen, dann in Boostedt vom Bahnhof zu der weit davon entfernt liegenden Filiale auch noch bergauf laufen.“ Das sei nicht zumutbar. 

17.12.2018
Klaus-Ulrich Tödter 17.12.2018
17.12.2018