Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Statt Kunstmarkt eben das Bullerbü-Haus
Region Segeberg

Hilke Reese aus Itzstedt bietet ihre Handarbeiten am Straßenrand an

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 18.04.2021
Von Nicole Scholmann
Hilke Reese hat eine Leidenschaft für Handarbeiten. Die Itzstedterin bietet ihre kleinen Schätze aus Filz und Wolle in einem Bullerbü-Haus an der B432 an. Es gibt durch Corona keine Märkte, auf denen sie sonst zu finden ist.
Hilke Reese hat eine Leidenschaft für Handarbeiten. Die Itzstedterin bietet ihre kleinen Schätze aus Filz und Wolle in einem Bullerbü-Haus an der B432 an. Es gibt durch Corona keine Märkte, auf denen sie sonst zu finden ist. Quelle: Nicole Scholmann
Itzstedt

"Was soll ich sonst machen, wenn mein Mann zur Jagd ist?", fragt Hilke Reese - und die Antwort folgt zügig. Sie greift zur Wolle und filzt, strickt, m...

Nadine Materne 18.04.2021
Shettys in Struvenhütten - Lauter kleine Racker auf vier Beinen
Nicole Scholmann 18.04.2021
Markus Weber 18.04.2021