Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Inzidenz über 100: Einzelhandel steht vor der Schließung
Region Segeberg

Inzidenz über 100: Einzelhandel im Kreis Segeberg steht vor der Schließung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 18.03.2021
Von Nadine Materne
Die Inzidenz im Kreis Segeberg nähert sich dem kritischen Wert von 100 an. Wird er überschritten, muss der Handel im Kreisgebiet wieder schließen. Ware darf dann nur nach Bestellung abgeholt werden.
Die Inzidenz im Kreis Segeberg nähert sich dem kritischen Wert von 100 an. Wird er überschritten, muss der Handel im Kreisgebiet wieder schließen. Ware darf dann nur nach Bestellung abgeholt werden. Quelle: Friso Gentsch/dpa (Symbol)
Kreis Segeberg

Seit Tagen klettert die Zahl der Neuinfektionen auf 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen im Kreis Segeberg. „Die 100 ist in Sicht“, sagte Landrat Jan...

Nicole Scholmann 17.03.2021
Sylvana Lublow 17.03.2021
Sylvana Lublow 17.03.2021