Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg MSC Kaltenkirchen will auch ohne Motocross-Trainingsanlage weitermachen
Region Segeberg

Keine Auflösung - MSC Kaltenkirchen macht trotz Niederlage im Bürgerentscheid um Motocross-Anlage weiter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 28.10.2021
Von Klaus-Ulrich Tödter
Es geht weiter, der Verein wird nicht aufgelöst. Bei der Hauptversammlung des MSC Kaltenkirchen wurden Vorsitzende Monika Henning und Schatzmeister Karl-Heinz Hagelstein in ihren Ämtern bestätigt.
Es geht weiter, der Verein wird nicht aufgelöst. Bei der Hauptversammlung des MSC Kaltenkirchen wurden Vorsitzende Monika Henning und Schatzmeister Karl-Heinz Hagelstein in ihren Ämtern bestätigt. Quelle: Klaus-Ulrich Tödter
Kaltenkirchen/Hartenholm

Der Frust der Verantwortlichen des Motor Sport Clubs (MSC) Kaltenkirchen war groß, nachdem vor knapp zwei Wochen die Pläne für ein Motocross-Trainings...

Lokale Inzidenzen im Kreis Segeberg - 122: Wahlstedt mit höchster Inzidenz im Kreis Segeberg
Nadine Materne 27.10.2021
Nadine Materne 27.10.2021