Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Kreis Segeberg will Luca-App einführen
Region Segeberg

Kreis Segeberg will die Luca-App einführen und so Coronafälle nachverfolgen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 21.03.2021
Von Nadine Materne
Mit einem QR Code beim Einkaufen ein- und auschecken und dabei seine Kontaktdaten hinterlassen - dies soll im Kreis Segeberg möglich werden mit der Einführung der Luca-App. So soll die Kontaktnachverfolgung auch für das Gesundheitsamt erleichtert werden.
Mit einem QR Code beim Einkaufen ein- und auschecken und dabei seine Kontaktdaten hinterlassen - dies soll im Kreis Segeberg möglich werden mit der Einführung der Luca-App. So soll die Kontaktnachverfolgung auch für das Gesundheitsamt erleichtert werden. Quelle: Bernd Wüstneck/dpa
Kreis Segeberg

Zur Begrenzung des Pandemiegeschehens gilt die Kontaktnachverfolgung als wichtiges Mittel, um Infektionsketten zu durchbrechen. Mit den aktuell hohen...

Sylvana Lublow 21.03.2021
"Klima-Camp" Bad Segeberg - Zwischen Performance und Protest
Thorsten Beck 21.03.2021
Nicole Scholmann 21.03.2021