Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Ein erstes Zuhause in Henstedt-Ulzburg nach der Flucht
Region Segeberg

Neue Flüchtlingsunterkunft in Henstedt-Ulzburg eingeweiht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 16.12.2021
Von Nicole Scholmann
Lars Möller, Sabine Gawlick, Sozialausschussvorsitzender Thorsten Möhrcken, Bürgermeisterin Ulrike Schmidt und Martina Zander in einem der Appartements der neuen Unterkunft für Geflüchtete und Obdachlose.
Lars Möller, Sabine Gawlick, Sozialausschussvorsitzender Thorsten Möhrcken, Bürgermeisterin Ulrike Schmidt und Martina Zander in einem der Appartements der neuen Unterkunft für Geflüchtete und Obdachlose. Quelle: Nicole Scholmann
Henstedt-Ulzburg

Ein Bett, ein Schrank, eine kleine Küchenzeile mit zwei Herdplatten, Tisch und Stuhl: Die Appartements in der neuen Unterkunft für Geflüchtete und Obd...

Gerrit Sponholz 16.12.2021
Einar Behn 15.12.2021