Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Grundeigentümer lässt rund 900 Quadratmeter in Klein Niendorf platt machen
Region Segeberg

Pflanzen platt gemacht: Aufregung um Baggerarbeiten in Klein Niendorf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 06.04.2022
Von Thorsten Beck
Auf seinem Teil des künftigen Neubaugebietes im Stadtteil Klein Niendorf hat ein Grundeigentümer den Bewuchs am Mittwoch komplett platt machen lassen. Umweltschützer sehen einen Rechtsverstoß und verständigten die Polizei.  
Auf seinem Teil des künftigen Neubaugebietes im Stadtteil Klein Niendorf hat ein Grundeigentümer den Bewuchs am Mittwoch komplett platt machen lassen. Umweltschützer sehen einen Rechtsverstoß und verständigten die Polizei.   Quelle: Thorsten Beck
Bad Segeberg

Um kurz nach halb acht Uhr klingelten in den Häusern entlang des Kühnewegs und Teilen des Habichtshorstes überall die Telefone. Aufgeregte Anwohner in...