Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Zu wenig Impfstoff: Pöbeleien in Norderstedt, Kaltenkirchen und Wahlstedt
Region Segeberg

Pöbeleien in Segeberger Impfzentren. Sonderaktion J&J läuft weiter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 05.07.2021
Von Gerrit Sponholz
Riesen-Andrang bei den Sonderimpfaktionen mit Johnson & Johnson in den drei Segeberger Impfzentren, vor allem in Kaltenkirchen und Norderstedt.
Riesen-Andrang bei den Sonderimpfaktionen mit Johnson & Johnson in den drei Segeberger Impfzentren, vor allem in Kaltenkirchen und Norderstedt. Quelle: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild
Kreis Segeberg

Zu groß war der Andrang bei den spontanen Impfterminen mit dem Präparat von Johnson & Johnson in den drei Impfzentren in Wahlstedt, Kaltenkirchen und...

Freies Impfen in Bad Bramstedt - Enttäuschende Resonanz im Schloss
Uwe Straehler-Pohl 05.07.2021
05.07.2021
Graffiti-Aktion der SH-Netz AG - Bienen aus der Spraydose
05.07.2021