Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg 77-Jähriger aus Henstedt-Ulzburg gesucht
Region Segeberg

Polizei bitte um Hilfe bei Suche nach 77-Jährigem aus Henstedt-Ulzburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 27.05.2021
Von Christian Detlof
Seit Mittwoch sucht die Polizei einen 77-jährigen Henstedt-Ulzburger.
Seit Mittwoch sucht die Polizei einen 77-jährigen Henstedt-Ulzburger. Quelle: Paul Zinken, dpa, Symbolbild
Anzeige
Henstedt-Ulzburg

Bernd B. sei zuletzt am Mittwoch gegen 15 Uhr auf einem Supermarktparkplatz in der Wilstedter Straße gesehen worden, heißt es im Aufruf der Polizei.

Seitdem ist der Ort seines Aufenthalts unbekannt.

"Der Vermisste bedarf der Medikamenteneinnahme und ist orientierungslos", teilt Lars Brockmann mit, Sprecher der Polizeidirektion Bad Segeberg.

Auch Hunde suchten erfolglos nach Bernd B.

Am Mittwochabend lief die Fahndung mit mehreren Streifenwagen und auch Personensuchhunden an und verlief in der Nacht erfolglos.

Die Polizei hat eine Personenbeschreibung veröffentlicht: Demnach ist der 77-Jährige von hagerer Statur und hat einen nach vorne gebeugten Gang.

Lesen Sie auch: Das gilt ab 31. Mai in Schleswig-Holstein

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

Bernd B. trägt einen grauen Bart und graue Haare. Er ist mit einem hellen Mantel, einer dunklen Jeans, einer Schiebermütze und einer Brille bekleidet.

Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten nimmt jede Polizeidienststelle oder die 110 entgegen.

Sylvana Lublow 27.05.2021
Büroleitung Bad Bramstedt - Politik geht auf Jeske einen Schritt zu
Anna Maria Persiehl 27.05.2021
Sylvana Lublow 27.05.2021