Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Polizei ermittelt wegen Brandstiftung
Region Segeberg

Polizei ermittelt wegen Brandstiftung nach Feuer im Sozialkaufhaus Segeberg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 27.05.2021
Von Nadine Materne
Schlimmeres verhindert hat die Freiwillige Feuerwehr Bad Segeberg am Mittwochabend, als sie selbst ein Feuer am Sozialkaufhaus der Stadt erkannte. Auf dem Weg zur Brandbekämpfung jedoch blockierten zwei Pkw die Zufahrt und mussten weggeräumt werden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.
Schlimmeres verhindert hat die Freiwillige Feuerwehr Bad Segeberg am Mittwochabend, als sie selbst ein Feuer am Sozialkaufhaus der Stadt erkannte. Auf dem Weg zur Brandbekämpfung jedoch blockierten zwei Pkw die Zufahrt und mussten weggeräumt werden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Quelle: Feuerwehr Bad Segeberg
Bad Segeberg

Es war gegen 20.30 Uhr am Mittwoch, als schwarzer Rauch aus dem Sozialkaufhaus Bad Segeberg hinter dem Feuerwehrhaus aufstieg. Die Fahrzeughalle an de...

Christian Detlof 30.07.2021
Sylvana Lublow 27.05.2021
Büroleitung Bad Bramstedt - Politik geht auf Jeske einen Schritt zu
Anna Maria Persiehl 27.05.2021