Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Real in Henstedt-Ulzburg: Am 29. Januar ist Schluss – und dann?
Region Segeberg

Real in Henstedt-Ulzburg ist verkauft: Wer der neue Eigner wird

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 07.01.2022
Von Nicole Scholmann
Cihan Özen (links) leitet seit 2016 das Real-Warenhaus in Henstedt-Ulzburg. Er bleibt auch nach der Übernahme Chef des Supermarktes. Müjgan Palabiyik (60) ist seit Oktober 1980 im damaligen Allkauf und heutigen Real-Markt in Henstedt-Ulzburg beschäftigt. Ab Ende des Monats wird der Supermarkt an Edeka Nord übergehen. Die Mitarbeitenden werden übernommen.
Cihan Özen (links) leitet seit 2016 das Real-Warenhaus in Henstedt-Ulzburg. Er bleibt auch nach der Übernahme Chef des Supermarktes. Müjgan Palabiyik (60) ist seit Oktober 1980 im damaligen Allkauf und heutigen Real-Markt in Henstedt-Ulzburg beschäftigt. Ab Ende des Monats wird der Supermarkt an Edeka Nord übergehen. Die Mitarbeitenden werden übernommen. Quelle: Nicole Scholmann
Henstedt-Ulzburg

Die Waren in den Regalen werden bereits knapper, denn im Real-Markt im Gewerbepark (Gepa) Henstedt-Ulzburg heißt es seit kurzem: Alles muss raus. Nur...

Klaus-Ulrich Tödter 07.01.2022