Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Fast 20 Jahre für die Umwelt gekämpft: Reinhard Bundschuh hinterlässt Spuren in Kaltenkirchen
Region Segeberg

Reinhard Bundschuh verlässt Kaltenkirchen und hinterlässt Spuren.

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 07.02.2022
Von Sylvana Lublow
Reinhard Bundschuh und seine Hündin Mira beim Spaziergang durch das Fauna-Flora-Habitat (FFH-Gebiet) entlang des Gedenk-Pfads, in dem der 68-Jährige seine Spuren hinterlassen hat.
Reinhard Bundschuh und seine Hündin Mira beim Spaziergang durch das Fauna-Flora-Habitat (FFH-Gebiet) entlang des Gedenk-Pfads, in dem der 68-Jährige seine Spuren hinterlassen hat. Quelle: privat
Kaltenkirchen

Seit fast 20 Jahren setzt sich Reinhard Bundschuh in seiner Wahlheimat Kaltenkirchen für den Erhalt der Umwelt ein: Alles begann 2003 mit einer Bürger...