Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Rund 1500 gingen auf die Straße
Region Segeberg Rund 1500 gingen auf die Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 09.11.2019
Von Thorsten Beck
Angeführt von Segeberger Politprominenz und mehreren Flüchtlingen, bewegte sich der Demonstrationszug zunächst in einem Bogen durch die Südstadt und dann zu seinem Endpunkt, dem Marktplatz.
Angeführt von Segeberger Politprominenz und mehreren Flüchtlingen, bewegte sich der Demonstrationszug zunächst in einem Bogen durch die Südstadt und dann zu seinem Endpunkt, dem Marktplatz. Quelle: Thorsten Beck
Bad Segeberg

Bereits am Vormittag waren die Uniformierten im Stadtgebiet allgegenwärtig. Zunächst sorgten die Einsatzkräfte dafür, dass die traditionelle Gedenkfei...

KN-online (Kieler Nachrichten) 08.11.2019
Kreis verbietet Gegendemo - Rechte dürfen nicht demonstrieren
Thorsten Beck 08.11.2019
Einar Behn 08.11.2019