Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Der Schulwald in Henstedt soll wieder genutzt werden
Region Segeberg

Schulwald in Henstedt-Ulzburg wird durchgeforstet und dann von der Olzeborchschule für den Unterricht genutzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 24.08.2021
Von Nicole Scholmann
Schülerinnen und Schüler der vierten und fünften Klassen der Olzeborchschule in Henstedt-Ulzburg flitzten am Montag im vernachlässigten Schulwald im Ortsteil Henstedt herum und entfernten unter anderem Knöterich. Die Lehrer Steffen Schlömer und Wolfgang Schwaiger sowie Bürgermeisterin Ulrike Schmidt freuen sich, dass das Waldstück wieder für den Unterricht genutzt werden soll.
Schülerinnen und Schüler der vierten und fünften Klassen der Olzeborchschule in Henstedt-Ulzburg flitzten am Montag im vernachlässigten Schulwald im Ortsteil Henstedt herum und entfernten unter anderem Knöterich. Die Lehrer Steffen Schlömer und Wolfgang Schwaiger sowie Bürgermeisterin Ulrike Schmidt freuen sich, dass das Waldstück wieder für den Unterricht genutzt werden soll. Quelle: Nicole Scholmann
Henstedt-Ulzburg

Der Schulwald im Ortsteil Henstedt, der grundsätzlich allen Schulen in Henstedt-Ulzburg zur Verfügung steht, soll aufgewertet werden. Lange Jahre war...

Thorsten Beck 24.08.2021
Nicole Scholmann 24.08.2021
Sylvana Lublow 23.08.2021