Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Autobahn 7 nach schwerem Unfall gesperrt
Region Segeberg

Schwerer Unfall auf der A7 zwischen Kaltenkirchen und Bad Bramstedt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:43 01.07.2020
Von Nicole Scholmann
Derzeit ist die A7 nach einem Verkehrsunfall zwischen Kaltenkirchen und Bad Bramstedt in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt. Feuerwehr, Notarzt und Rettungsdienst sind im Einsatz.
Derzeit ist die A7 nach einem Verkehrsunfall zwischen Kaltenkirchen und Bad Bramstedt in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt. Feuerwehr, Notarzt und Rettungsdienst sind im Einsatz. Quelle: Danfoto/ Daniel Friederichs
Kaltenkirchen/Bad Bramstedt

Der Unfall hatte sich gegen 15.55 Uhr auf der A7 in Richtung Norden ereignet. Beteiligt waren drei Fahrzeuge. Waren die Einsatzkräfte zunächst von dre...

Henstedt-Ulzburg - Rumlümmeln im Bürgerpark
Nicole Scholmann 30.06.2020
Niklas Wieczorek 30.06.2020
Sylvana Lublow 30.06.2020