Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Spaziergang durch Kaltenkirchen: Bürgermeister fordert Transparenz
Region Segeberg

Spaziergänge von Corona-Protestlern: Bürgermeister Krause aus Kaltenkirchen besorgt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:07 31.12.2021
Von Nicole Scholmann
Ein Plakat und Grabkerzen wurden bei einem Spaziergang von etwa 120 Menschen vor Weihnachten in Kaltenkirchen vor dem Rathaus abgelegt. Bürgermeister Hanno Krause hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet.
Ein Plakat und Grabkerzen wurden bei einem Spaziergang von etwa 120 Menschen vor Weihnachten in Kaltenkirchen vor dem Rathaus abgelegt. Bürgermeister Hanno Krause hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Quelle: Stadt Kaltenkirchen
Kaltenkirchen

Bürgermeister Hanno Krause appelliert an die Teilnehmer der wöchentlichen Spaziergänge, klar mitzuteilen, für welche Anliegen sie auf die Straße von K...

Gerrit Sponholz 31.12.2021
Nadine Materne 30.12.2021
KN-online (Kieler Nachrichten) 30.12.2021