Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Hier werden männliche Küken vor dem Tod bewahrt
Region Segeberg

Stuvenborner Legebetrieb: Hier werden männliche Küken vor dem Tod bewahrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 28.06.2021
Von Einar Behn
Viktoria Gloyer mit einem zehn Tage alten Bruderhahn. Das Tier setzt nur wenig Fleisch an, ist mit Masthähnchen deshalb kaum konkurrenzfähig. Aber das sei kein Grund, das Küken zu töten, findet die Landwirtin.
Viktoria Gloyer mit einem zehn Tage alten Bruderhahn. Das Tier setzt nur wenig Fleisch an, ist mit Masthähnchen deshalb kaum konkurrenzfähig. Aber das sei kein Grund, das Küken zu töten, findet die Landwirtin. Quelle: Einar Behn
Stuvenborn

Seit Jahrzehnten laufen Tierschützer Sturm gegen diese Praxis der Legehennenzüchter: Nur die weiblichen Tiere dürfen überleben, die männlichen werden...

Klaus-Ulrich Tödter 28.06.2021
SV Henstedt-Ulzburg - SVHU-Fußballerinnen steigen auf
Nils Göttsche 27.06.2021
Henstedt-Ulzburger Anwalt - Geschichte eines geplatzten Interviews
Klaus-Ulrich Tödter 27.06.2021