Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Was wollte der Unbekannte an der Synagoge in Bad Segeberg
Region Segeberg

Synagoge in Bad Segeberg: Unbekannter wollte Sicherheitszaun überwinden und wurde überrascht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:17 07.01.2022
Von Thorsten Beck
Die Synagoge in Bad Segeberg ist stark gesichert mit hohen Mauern und Zäunen.
Die Synagoge in Bad Segeberg ist stark gesichert mit hohen Mauern und Zäunen. Quelle: Archiv / Nadine Materne
Bad Swgeberg

Was hatte der Unbekannte vor, der am Silvesterabend gegen 19.30 Uhr versuchte, die Sicherheitsanlagen um die Synagoge am Jean-Labowsky-Weg zu überwind...

Klaus-Ulrich Tödter 07.01.2022