Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Kommt die neue Schlappenmoorbrücke für 110.000 Euro?
Region Segeberg

Umweltausschuss Henstedt-Ulzburg diskutiert über neue Alsterbrücke im Naturschutzgebiet Oberalsterniederung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 19.08.2021
Von Nicole Scholmann
Die Alster hat im Bereich der ehemaligen Schlappenmoorbrücke und jetzigen Furt zurzeit viel Wasser. Ein Durchqueren zu Fuß ist nicht möglich - und neuerdings auch nicht gestattet. Viele Bürger wünschen sich eine neue Brücke. Der Umweltausschuss Henstedt-Ulzburg diskutiert darüber in der kommenden Sitzung.
Die Alster hat im Bereich der ehemaligen Schlappenmoorbrücke und jetzigen Furt zurzeit viel Wasser. Ein Durchqueren zu Fuß ist nicht möglich - und neuerdings auch nicht gestattet. Viele Bürger wünschen sich eine neue Brücke. Der Umweltausschuss Henstedt-Ulzburg diskutiert darüber in der kommenden Sitzung. Quelle: Nicole Scholmann
Henstedt-Ulzburg

Wer zurzeit den Wanderweg durch das Naturschutzgebiet Oberalsterniederung in Henstedt-Ulzburg nutzt, steht irgendwann vor der Alster. Aber nicht vor e...

Detlef Dreessen 19.08.2021
Sylvana Lublow 19.08.2021
Wahlkampf in Henstedt-Ulzburg - Lautstarke Demo gegen die AfD
Klaus-Ulrich Tödter 19.08.2021