Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Feuchttücher gehören nicht ins Klo
Region Segeberg

Unrat in der Kläranlage Großenaspe: Feuchttücher gehören nicht ins Klo

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:40 17.10.2020
Von Uwe Straehler-Pohl
Die über Toiletten eingebrachten Materialien wie Feuchttücher, Medikamente, Fette oder Kondome können in den Klärteichen nicht zersetzt werden. Sie beschädigen die Anlage und müssen teuer gesondert entsorgt werden.
Die über Toiletten eingebrachten Materialien wie Feuchttücher, Medikamente, Fette oder Kondome können in den Klärteichen nicht zersetzt werden. Sie beschädigen die Anlage und müssen teuer gesondert entsorgt werden. Quelle: Uwe Straehler-Pohl
Großenaspe

Ab in den gelben Sack, die Bio- oder Papiertonne. Mülltrennung ist bei vielen Bürgern längst zur Selbstverständlichkeit geworden. Wo es aber immer noc...

Amt Kaltenkirchen-Land - Grundstein fürs 6-Millionen-Haus gelegt
Nicole Scholmann 16.10.2020
Von der Polizei erwischt - Fahranfänger drängelt und rast auf A21
Nadine Materne 16.10.2020
Gerrit Sponholz 16.10.2020