Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Aufrüttelnd: Zeitzeugin erzählt in Henstedt-Ulzburg von der Nazi-Diktatur
Region Segeberg

Zeitzeugin Marianne Wilke beim Aktionstag gegen Rechts in Henstedt-Ulzburg.

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 25.04.2022
Von Jann Roolfs
Die 92-jährige Marianne Wilke berichtete als Zeitzeugin vom Leben in der NS-Diktatur.
Die 92-jährige Marianne Wilke berichtete als Zeitzeugin vom Leben in der NS-Diktatur. Quelle: Jann Roolfs
Henstedt-Ulzburg

„Das dürfen wir doch nicht wieder zulassen!“ Mit „das“ meinte Marianne Wilke das Einordnen von Menschen in Wertigkeiten, in wertvollere und weniger we...