Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Zu viel Wild: Jäger wollen im Segeberger Forst gezielter jagen
Region Segeberg

Zu viel Wild: Jäger wollen im Segeberger Forst gezielter jagen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:42 03.08.2021
Von Karsten Paulsen
Beim Rotwild ist in den vergangenen drei Jagdjahren die Abschussplanung zu über 100 Prozent erfüllt worden, einschließlich Fallwild durch Straßenverkehr und Krankheit. Doch es gibt ein Problem.
Beim Rotwild ist in den vergangenen drei Jagdjahren die Abschussplanung zu über 100 Prozent erfüllt worden, einschließlich Fallwild durch Straßenverkehr und Krankheit. Doch es gibt ein Problem. Quelle: Karsten Paulsen
Kreis Segeberg

Die Abschusspläne hat der Hochwildring Segeberger Heide zu 100 Prozent erfüllt. Trotzdem vermehrt sich das Wild in und um den Segeberger Forst. Deshal...

Thorsten Beck 03.08.2021
Nicole Scholmann 03.08.2021
Einar Behn 03.08.2021