Menü
Anmelden
Wetter heiter
17°/ 5° heiter
Reisereporter
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Die Corona-Pandemie trifft viele Fluggesellschaften bis ins Mark. Viele der betroffenen Konzerne sind daher gezwungen, Mitarbeiter zu entlassen. Hunderte Flugbegleiter schulen deshalb vorübergehend um. 
Leonie Zimmermann
Meeresbrise, Strandkörbe und Wellenrauschen: Ost- und Nordsee sind sehr beliebte Reiseziele. Wir haben die besten Reise-Gutscheine für dich herausgesucht, um deinen Urlaub am Meer möglichst flexibel zu gestalten.
Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Das sehen wohl auch Reiseveranstalter und Airlines so. Denn bei einigen von ihnen kannst du bereits jetzt deine Reise für das kommende Jahr buchen.
Leonie Zimmermann
Die Corona-Krise sorgt dafür, dass der Flugverkehr auf der ganzen Welt nahezu zum Erliegen gekommen ist. Auf der anderen Seite entstehen bei Rückholaktionen aber auch Rekordflüge, die sonst nicht stattfinden würden.
Tom Szyja
#StayHome, aber verzichte nicht aufs Reisen – getreu nach diesem Motto hat der reisereporter eine Übersicht erstellt, mit der wir Reiseabenteuer erleben können, ohne das Haus verlassen zu müssen.
Brigitte Vetter
Die Karibik gehört zu den beliebtesten Fernreisezielen der Deutschen, vor allem wegen der traumhaften Strände. Doch auch Europa hat einige Traumstrände. Kannst du erkennen, welche Strände wo zu finden sind?
Leonie Zimmermann
Hirsche in London, Ziegen in Wales, Pinguine in Chicago: An mehreren Orten weltweit zeigen sich wegen Corona skurrile Bilder. Wo früher Menschen spazierten, sind jetzt tierische Bewohner unterwegs.
Tom Szyja
Die Gaunerbande mit den Dalí-Masken kehrt zurück: Die vierte Staffel von „Haus des Geldes“ startet. Der reisereporter nimmt dich mit auf eine Reise an die Drehorte der erfolgreichen Netflix-Serie.
Maike Geißler, Leonie Zimmermann
Die Deutsche Bahn reagiert auf die aktuelle Situation in der Corona-Krise: Fahrkarten bleiben bis Ende Juni gültig. Alternativ können Kunden Gutscheine bekommen. Dies gilt auch für Sparpreis-Tickets.
Tom Szyja
Millionen Urlauber fordern Geld für abgesagten Urlaub zurück – die Corona-Krise könnte Reiseveranstalter und Airlines in den Ruin treiben. Die Regierung will nun die Gutschein-Lösung. Was bedeutet das?
Maike Geißler
Das Coronavirus hat das erste Opfer unter deutschen Airlines gefordert. Die Thomas Cook Aviation hat im Zuge der Pandemie ihren einzigen Kunden verloren. Der Fluggesellschaft blieb nur noch die Insolvenz. 
Leonie Zimmermann
Reiseveranstalter bitten ihre Kunden inständig darum, Reisen zu verschieben. statt den Urlaub zu stornieren. Und offenbar will die Bundesregierung eine Gutschein-Lösung für Kunden umsetzen – statt einer sofortigen Rückzahlpflicht.
Maike Geißler
Anzeige

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Hier kommt Unterstützung für die guten Vorsätze im neuen Jahr: Schlemmen und genießen geht auch in 2020.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!