Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 2° Regenschauer
Sport Fußball

Nachrichten: Fußball

Kostenlos bis 18:59 Uhr

"Spieler erleben einen Kontrollverlust"

Von einer Quarantäne in die nächste: Die Zweitliga-Fußballer von Holstein Kiel befinden sich zum wiederholten Mal im Ausnahmezustand. Mental muss die KSV nun einige Klippen umschiffen. Sportpsychologie-Professor Manfred Wegner sagt, wie das geht - und welch wichtige Rolle die Trainer dabei spielen.

Marco Nehmer 17:59 Uhr

In sechs Wochen soll die Saison zu Ende sein. Nur: Wie soll das funktionieren? Die Zweite Fußball-Bundesliga gerät zunehmend in Schwierigkeiten angesichts von sich häufenden Nachholspielen. Puffer gibt es kaum noch. Jetzt sind auch Holstein Kiels Spiele gegen Hannover und Nürnberg abgesagt worden.

Marco Nehmer 12.04.2021
Anzeige

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen muss nahezu die gesamte Mannschaft von Holstein Kiel in Quarantäne. Die Aufstiegshoffnungen sind angesichts der anstehenden Terminhatz nur noch theoretischer Natur. Trainer Ole Werner appelliert an die Fans, dennoch weiter für die Störche da zu sein.

Marco Nehmer 14:17 Uhr

Holstein Kiel hat sein Zweitliga-Nachholspiel beim 1. FC Heidenheim mit 0:1 verloren. Die Niederlage ist ein weiterer Rückschlag im bis dato für die KSV so aussichtsreichen Aufstiegsrennen. Und sie ist verdient - an der Brenz waren die Störche insgesamt nicht gut genug für Zählbares.

Niklas Schomburg 06.04.2021

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Nach der 0:1-Niederlage am Dienstagabend in der Voith-Arena gegen den 1. FC Heidenheim hatte KSV-Mittelfeldakteur Jonas Meffert die passende Erklärung. "Man hat gemerkt, dass Heidenheim sehr heimstark, bissig und aggressiv ist", konstatierte der 26-Jährige nach dem Schlusspfiff.

Andrè Haase 06.04.2021

Holstein Kiel hat das Nachholspiel beim 1. FC Heidenheim am Dienstagabend mit 0:1 verloren. Welcher KSV-Spieler konnte trotz der Niederlage überzeugen? KN-online hat die Benotung der Störche-Akteure in einer Bildergalerie zusammengefasst.

Andrè Haase 07.04.2021

Holstein Kiel hat im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga im Nachholspiel gegen den FC Heidenheim einen weiteren Rückschlag kassiert. FC-Torjäger Tim Kleindienst traf für die Gastgeber, nach einem Schnitzer von Jannik Dehm, am Dienstagabend bereits in der 17. Spielminute.

Andrè Haase 06.04.2021
Anzeige

Es geht für Holstein Kiel Schlag auf Schlag in der 2. Bundesliga. Nach der 1:2-Niederlage am Sonnabend beim VfL Bochum müssen die Störche am Dienstagabend um 18.30 Uhr in der Voith-Arena im Nachholspiel beim 1. FC Heidenheim antreten. Der KN-Sportbuzzer berichtet ab 17 Uhr von der Begegnung.

Andrè Haase 06.04.2021

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträtsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Lange Zeit knirschte es im Gebälk. Mit dem 0:2 fand Holstein Kiel am Sonnabend beim VfL Bochum aber zur eigenen Linie zurück, erkämpfte sich nach vierwöchiger Zwangspause fast noch den Ausgleich. Mit diesem Spirit will sich die KSV am Dienstag beim 1. FC Heidenheim im Aufstiegsrennen zurückmelden.

Marco Nehmer 05.04.2021

Justin Njinmah verlässt den Regionalligisten Holstein Kiel II und spielt in der kommenden Saison für die U23 des Bundesligisten SV Werder Bremen. Der 20-jährige Flügelspieler hat große Ambitionen und will an der Weser langfristig den Sprung ins Bundesligateam schaffen.

04.04.2021

Nach einjähriger Ausleihe zum Drittligisten VfB Lübeck kehrt Lucas Wolf ins Storchennest zurück. Der 19-Jährige kam unter VfB-Coach Rolf Landerl bei den Hanseaten auf fünf Einsätze in der dritten Liga. In der kommenden Saison trägt der offensive Mittelfeldspieler wieder das Trikot der U23-Störche.

04.04.2021

1:2 gegen den VfL Bochum - "Wir sind enttäuscht", so Mühling

Nach der 1:2-Niederlage im Spitzenspiel am Sonnabend beim VfL Bochum war den KSV-Akteuren die Enttäuschung anzusehen. "Wir sind durch den Elfmeter nochmal rangekommen und haben am Ende alles versucht, hatten aber nicht das nötige Glück. Wir sind natürlich enttäuscht", meinte Alexander Mühling.

Andrè Haase 03.04.2021
Anzeige

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Trotz der aktuellen Pandemie-Situation plant der Förderverein Freibad Flintbek auch in diesem Jahr wieder seine beliebte Schrottaktion zugunsten des Freibades.

Die wichtigsten Themen aus der Region kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unsere Newsletter abonnieren!