Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Holstein Kiel Bänderriss: Hoheneder fehlt vier Wochen
Sport Holstein Kiel Bänderriss: Hoheneder fehlt vier Wochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 12.12.2016
Von Thomas Pfeiffer
Foto: Niklas Hohenender wird vier Wochen fehlen. Quelle: Frank Molter
Kiel

Er wird voraussichtlich erst in vier Wochen wieder spielfähig sein.

Der 30-jährige Österreicher war in der 38. Minute von Osei Kwadwo gefoult worden. Er fehlt den Störchen damit im letzten Spiel des Jahres am Sonnabend beim Halleschen FC ebenso wie Dominik Schmidt. Der Innenverteidiger ist nach seiner Roten Karte wegen Notbremse vom Deutschen Fußball-Bund für zwei Spiele gesperrt worden und verpasst daher auch den Rückrundenauftakt am 28. Januar beim FSV Frankfurt. Der 29-Jährige war in der 50. Minute ausgerutscht und hatte SG-Angreifer Luca Röser auf dessen Weg zum Tor zu Fall gebracht.

Holstein Kiel 1:2 gegen Großaspach - Mit Video Holstein Kiel verschenkt Heimsieg

So grausam, so ungerecht kann Fußball sein! Mit 4:1, ja 5:1 hätte Drittligist Holstein Kiel das letzte Heimspiel des Jahres am Sonnabend trotz gewaltiger Rückschläge (Rote Karte gegen Dominik Schmidt/50., Verdacht auf Bänderriss bei Niklas Hoheneder) gewinnen müssen.

Andreas Geidel 10.12.2016

Das letzte Heimspiel des Jahres gegen die SG Sonnenhof Großaspach (Sonnabend, 14 Uhr) gerät aus Sicht des Fußball-Drittligisten Holstein Kiel zu einem echten Höhepunkt dieser Saison. Wer aufgestellt ist, erfahren Sie ab 13 Uhr in der Start-Elf des Tages.

Andreas Geidel 10.12.2016

Besinnliche Einstimmung auf das letzte Heimspiel des Jahres am Sonnabend (14 Uhr) gegen die SG Sonnenhof Großaspach: Mit Manuel Janzer, Tim Siedschlag und Niklas Hoheneder (am Tisch sitzend von links) nahmen drei Holstein-Profis an der Weihnachtsfeier des Freizeitclubs Fußball der Stiftung Drachensee teil.

Andreas Geidel 09.12.2016