Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Holstein Kiel Holstein ab jetzt in Hotel-Quarantäne
Sport Holstein Kiel

Bis zum Saisonfinale - Holstein Kiel ab sofort in Hotel-Quarantäne

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:06 12.05.2021
Von Marco Nehmer
Maske auf und durch: Die Störche werden bis zum Saisonende in die von der DFL vorgeschriebene Hotel-Quarantäne gehen.
Maske auf und durch: Die Störche werden bis zum Saisonende in die von der DFL vorgeschriebene Hotel-Quarantäne gehen. Quelle: Uwe Paesler
Anzeige
Kiel

Koffer packen, Zimmer beziehen: Am Mittwoch geht es für Holstein Kiel wie für alle anderen Klubs der Ersten und Zweiten Fußball-Bundesliga in die von der DFL vorgeschriebene Hotel-Quarantäne.

Nach zweimaliger Isolation im März und April sind die Störche also erneut von der Außenwelt abgeschnitten, verlassen die Anlage nur für Trainingseinheiten und die letzten drei Spiele. Eine Belastung. Aber eine, die sie beim Blick auf die Tabelle hinnehmen.

Lesen Sie auch:Regeneriert sich Holstein Kiel zum Aufstieg?

„Es fällt leichter, das anzunehmen, wenn man so einen Erfolg gerade hat, noch so ein Riesenziel vor Augen hat“, sagt Fin Bartels. „Keiner will das. Aber so nimmt man das lieber in Kauf, als wenn man vielleicht Achter oder Neunter wäre.“

Mindestens bis zum Sonntag kommender Woche wird die Gruppe aus Profis, Trainern und Funktionsteam nur unter sich sein. Und das strikt reglementiert: Einzelzimmer, Essen mit Abstand, bei Besprechungen Abstand und Maske, natürlich weiterhin die täglichen Ultra-PCR-Schnelltests – alles für den Traum vom Aufstieg.

„Es ist kein Wunschkonzert, wir nehmen es an“, sagt Hauke Wahl. „Wir werden damit leben können und uns darauf konzentrieren, das nächste Spiel zu gewinnen.“

KSV auf Aufstiegskurs - Mit letzter Kraft dem Ziel entgegen
Marco Nehmer 11.05.2021
Schlafen, essen, Training - Regeneriert sich Holstein zum Aufstieg?
Marco Nehmer 11.05.2021
Nach 1:0 gegen Hannover - So kann Holstein am Sonntag aufsteigen
Marco Nehmer 11.05.2021